Forschungsprojekt „Leben im KREIS Haus“

Wie sieht nachhaltiges Wohnen auf kleinster Fläche aus und vor allen, wie fühlt es sich an? 
Der Verein KWF ist Partner im Projekt „Leben im KREIS Haus“ – ein Forschungsprojekt der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften. Im KREIS Haus können Besucher selber für einige Nächte testen, was Suffizienz, klima- und ressourcenschonendes Wohnen auf kleinster Wohnfläche bedeutet. Das Feedback der Benutzer sowie das Testen neuer Technologien in der Praxis trägt dazu bei, die Forschung auf diesem Gebiet weiterzubringen. Damit erhoffen wir uns, wichtige wissenschaftliche Grundlagen zu schaffen, um die Herausforderungen rund um Kleinwohnformen weiterzubringen.
Unterstütze das Crowdfunding zum Projekt mit einem kleinen Beitrag (jeder Rappen zählt!) oder buche direkt über das Crowdfunding deine Übernachtung oder Führung im KREIS Haus:
https://wemakeit.com/projects/living-in-the-kreis-house